Über uns

Seit 2005 beschäftigt sich Thorsten Ludwig, Inhaber von barfusslaufen.com mit Barfußschuhen und natürlichen Gehen.
Angefangen hat alles mit den Zehenschuhen Vibram Fivefingers, die vom Südtiroler Kletterer und Industriedesigner Robert Flirt erfunden und dann von Vibram 2005 weiter entwickelt wurden.

2006 kamen die Vibram Fivefingers nach Deutschland und Thorsten Ludwig, als Inhaber einer Handelsagentur, führte diese neuen Schuhe mit seinem Verkaufsteam deutschlandweit in den Handel ein.
Der Fivefingers Classic in Black war die allererste Variante der Zehenschuhe. Thorsten Ludwig erkannte sofort das Potential dieser eigenartig aussehenden Schuhe und eröffnete bereits im April 2006 den ersten online shop www.barfusslaufen.com für Barfußschuhe. Das komplette Sortiment bestand damals aus 36 Paar Fivefingers Classic Black. Das Lager war der Dachboden und in den Kurzurlaub ging es mit den gängigsten Größen und Packband im Kofferraum - es könnte während der Abwesenheit jemand Schuhe bestellen, die dann geliefert werden müssten.

"Wir waren über Pfingsten aus Sylt", erinnert sich Ludwig, "ich hatte Schuhe im Kofferraum und von Sonntag bis Freitag kam nicht eine einzige  Bestellung rein. Frustriert traten wir die Heimreise an, doch am gleichen Wochenende wurden 5 Paar Schuhe bestellt. Da war die Welt wieder in Ordnung".

2010 gab es bei bereits 2 Marken, die Barfußschuhe anboten, doch beide hatten Lieferengpässe und so gründete Thorsten Ludwig seine eigene Marke Sole Runner. Im Januar 2011 besprach sich Thorsten Ludwig im Rahmen eines Frühstück Brunchs mit Freunden und 4 Wochen später traf man sich in München anlässlich der ISPO wieder und ging das Projekt an. Nur 6 Monate später wurden die ersten 1.000 Paar Sole Runner Schuhe geliefert. Aus den anfänglichen 2 Modellen ist mittlerweile eine sehr ansprechende Kollektion geworden, die viele Anhänger gefunden haben, da man mit Sole Runner Schuhe fast wie auf der eigenen Fußsohle geht und seinen eigenen Fußabdruck durch die Laufsohle hindurch erkennen kann.

Seitdem ist im Segment der Barfußschuhe sehr viel passiert. Viele Ärzte und Physiotherapeuten empfehlen natürliches Gehen und barfuß Gehen. Das Angebot an Barfußschuhen ist in den letzten Jahren stark angewachsen und barfusslaufen.com präsentiert eine große Auswahl an unterschiedlichsten Barfußschuhen und sog. Minimal Footwear, die alle gemein haben, den Träger geschützt ein möglichst geschütztes natürliches Gehen zu ermöglichen.

Mittlerweile ist Thorsten Ludwig bei Ärzten, Medizinern und Wissenschaftlern ein sehr geschätzter Gesprächspartner, wenn es um gesundes Gehen geht. "Natürlich Gehen ist keine Modeerscheinung", so Thorsten Ludwig. "Tausende von Jahren sind wir ohne Schuhe oder mit einfachen Sandalen natürlich gegangen. Orthopädische Probleme gibt es bei den Urvölkern nicht. Unsere Füße sind ein biomechanisches Wunderwerk und wissen ganz genau, wie Sie Stöße abfangen müssen. Dazu brauchen wir keine zusätzliche Dämpfung an Schuhen".

Mit dem Videoportal www.barfusslaufen.tv eröffnete Thorsten Ludwig eine Informationswebsite auf der alles rund um Barfußschuhe, natural running und eine Gangschule in kurzen eigenproduzierten und öffentlich zugänglichen Videos verständlich erklärt wird.

Thorsten Ludwig hat in Gesundheitsmagazinen die Artikel: Unser Fuß, ein biomechanisches Wunderwerk und Deformierte Kinderfüße, eine neue Volkskrankheit? veröffentlicht.